Zahlungsmethoden von Admiral.at

Admiral.at ist ein bekannter Sportwettenanbieter mit deutscher Lizenz und automatisierter Zugehörigkeit zum deutschen Sportwettenverband. Schon der Aufbau der Webseite ist wirklich ansprechend und für viele Sportwetter zu empfehlen. Auch zum Thema Datenschutz macht hier niemand dem Admiral etwas vor, sodass Sicherheit neben der ohnehin vorhandenen Seriosität garantiert ist. Doch ehe man sich auf einem Portal wie dem Admiral.at Sportwettenportal anmeldet, wollen Sportwetter natürlich wissen, wie sie möglicherweise eine Einzahlung vornehmen können und viel wichtiger, eine Auszahlung tätigen, können.

Die notwendigsten Zahlungsdienste von Admiral.at im Überblick

Gleichwohl man Paypal und Sofortüberweisung vergebens sucht, ist Admiral.at weiterhin ein seriöser Anbieter. Immerhin besitzt der Anbieter die deutsche Glücksspiellizenz und jeder der sich mit Sportwetten auskennt weiß, dass hier nur erlesene Kunden mit guten Rücklagen, Sicherheitskonzepten und Datenschutzrichtlinien aufgenommen werden und sich regelmäßigen Prüfungen unterziehen müssen. Daher kann man schmerzlich ertragen, dass das E-Wallet nicht dabei ist sowie die sekundenschnelle Banküberweisung. Dafür bietet der Admiral als Sportwettenportal folgende Zahlungsmittel an, die sicherlich mal einen Blick verdient haben.

Visa
Mastercard
Banktransfer
Skrill
Skrill Mastercard
Paybox
Paysafecard
EC

Das sind schon einmal die wohl meist genutzten Zahlungsdienste auf dem Portal des Sportwettenanbieters. Natürlich wäre Paypal oder/und Sofortüberweisung ebenso wünschenswert, aber womöglich arbeitet das Sportwettenportal vom Admiral aus Österreich bereits an einer Lösung?

Viele Zahlungsmittel stehen im Admiral Sportwettenportal zur Auswahl

Glücklicherweise darf angemerkt werden, dass es wirklich viele Zahlungsdienste vom Buchmacher rundum Admiral gibt. Neben den genannten wie Visa oder EC Karte sowie Paysafecard und Banktransfer sind vor allem die EPS Dienste hier weit vertreten. Damit es einfacher ist, diese sofort zu erkennen, werden sie hier ebenfalls aufgeführt, damit sich Sportwetter in Ruhe entscheiden können, ob eine Anmeldung sinnvoll ist oder nicht oder damit man sofort erkennen kann, welche Zahlungsdienste für einen Sportwetter infrage kommen.

HYPO
Erste Bank
Bank Austria
Sawag PSK

Damit bietet der Bookie sicherlich einige Zahlungsdienste an, die alle Kunden zufriedenstellen dürfte. Es ist abschließend anzumerken, dass es sich um einen seriösen Anbieter mit deutscher Lizenz handelt, der natürlich auch im deutschen Sportwettenverband zu finden ist. Auch wenn Paypal fehlt, muss sich hier daher trotzdem niemand Sorgen machen, sondern kann dem seriösen und sicherem Sportwettenbookie im Web einen Besuch abstatten. Hier sind genügend alternative Zahlungsdienste, die sicherlich für Ein- und Auszahlungen von vielen Sportwettern genutzt werden können, um sein Glück genau jetzt zu versuchen.